Mandolinenorchester Zahrensdorf - Brüel

Kontakt:
Renate Bründel
Straße zur Siedlung 1
19412 Brüel

Telefon: 038483/ 20404

Die Mandolinengruppe, deren Gründungsjahr 1964 in Zahrensdorf bei Brüel war und die nach einer Unterbrechung im Mai 1988 wieder ins Leben gerufen wurde, besteht im Jahr 2008 aus 20 Mitgliedern.
Die Gruppe, die sich der volkstümlichen Musik, bestehend aus alten und neuen Volksliedern, kleine Tänze und Märsche, Seemannsliedern, Weihnachtsmusik und anderem verschrieben hat, setzt sich zusammen aus zehn Mandolinen, vier Mandolen, fünf Gitarren und einem Akkordeon.
Die musikalische Unterhaltung bei großen und kleinen Anläßen wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Seniorenfeiern und ähnlichen Veranstaltungen mit allen oder nur einigen Spielern macht den Mitgliedern der Mandolinengruppe, die allesamt aus Spaß an der Musik ihr Instrument spielen, immer wieder viel Freude.

Mitglieder:
Renate Bründel, Brigitte Brandt, Ursula Brandt, Gisela Lalemand, Christine Jürhs, Maritta Pieper, Ute Seils, Rosemarie Schröter, Marie Luise Sodemann, Marie-Luise Streich, Marianne Ludwig, Hanna Müller, Helga Schnabel, Anke Hempel
Annelie Reinecke, Erika Appelt, Verena Taubhorn, Irene Steusloff, Anni Lau und Günther von Zniniewicz


Hörproben des Mandolinenorchester - einfach anklicken