Fleißig in der Kita Brüel

Fleißige Bienchen in der Kita „Kinderparadies“ in Brüel

Am Freitag, den 26. Juni 2015, trafen sich auf Initiative des Elternrates und der Kita Kinder, Eltern, Freunde, Erzieherinnen und der Hausmeister Herr Krützmann auf dem Spielgelände ihrer Kita. Gemeinsam wollten sie einen Arbeitseinsatz machen und den Spielplatz verschönern. Ab 14:00 Uhr gab es bis zum frühen Abend gegen 19:00 Uhr lauter fleißige Bienchen. Es wurde geharkt, gefegt, Unkraut gezupft. Gefährliche Baumwurzeln wurden beseitigt, damit die Kinder eine unfallfreie Rollerstrecke haben. Weiterhin gestalteten die Eltern die Sitzbänke kreativ in bunten Farben. Diese hat uns Malermeister Ludwig aus Brüel kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ebenfalls haben wir auf dem kleinen Rasenberg eine kombinierte Sand- und Balancierstrecke aus verschieden hohen Baumstämmen errichtet. Den Kies hierfür hat uns die Firma „Straßenbau Brüel“ gesponsert. Ferner haben wir unser zukünftiges Kräuter-Hochbeet, welches die Kinder selbst bewirtschaften werden, von altem Sand und einer großen Baumwurzel befreit. Das war Schwerstarbeit. In den nächsten Tagen werden Feldsteine, die uns Frau Ranig mitgebracht hat, durch Herrn Ebert, einen Hausmeister der Volkssolidarität, noch an die schon bestehende Mauer angefügt. Den Mutterboden für das Beet hat uns die Firma DHG Brüel geschenkt. Alle Beteiligten waren über die Maßen engagiert, auch die Kinder fuhren mit ihren Spielbaggern und -kippern z.B. Sand, Steine, Laub oder Unkraut weg und halfen auf ihre Art mit. Zwischendurch gab es auch mal ein Späßchen, selbstgebackenen Kuchen und nach getaner Arbeit leckere Wurstbrötchen.

Es war ein sehr schöner und gelungener Nachmittag und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Am Ende gab es geschaffte, aber zufriedene Eltern und Erzieherinnen und glückliche Kinder. Mertin kommentierte alles mit den Worten: „Unser Spielplatz ist voll cool“. Am Montag wurde sofort „der neue Spielplatz“ mit Beschlag belegt, besonders an der neuen Balancierstrecke fanden die großen und kleinen Kinder mächtig Gefallen.

Auf diesem Wege möchte ich mich als Leiterin der Einrichtung nochmals aufs herzlichste bei allen Eltern, Freunden, Erzieherinnen, Kindern und Sponsoren bedanken. „Ohne Euch fleißige Bienchen wäre dieses wunderbare Ergebnis nicht zustande gekommen!“

Christine Zwicker